Ehrung für Susanne Ratzer

Alter Landtag in Oldenburg

Geschäftsführerin der Wilhelmshavener AIDS-Hilfe, Susanne Ratzer erhält ‚Goldmarie‘ Die Geschäftsführerin der Wilhelmshavener AIDS-Hilfe, Susanne Ratzer, wurde am Dienstag im ‚Alten Landtag‘ in Oldenburg mit der’Goldmarie – Dem queeren Preis für Fleiß‘ ausgezeichnet. Susanne Ratzer mit der ‚Goldmarie‘ Dienstag Abend im ‚Alten Landtag‘ in Oldenburg. Ein würdiger Ort, um einen noch nicht so bekannten, aber nichts … Weiterlesen …

Share

Queeres Besenwerfen und Grünkohlessen

Besenwerfen und Grünkohlessen Der Termin steht….,das beliebte und traditionelle Besenwerfen und Grünkohlessen für Queers findet dieses Jahr am Sonntag, den 3.12.2017 statt. Treff zum Besenwerfen ist um 14.00 Uhr bei der Gaststätte „Blühende Schifffahrt “ in der Werftstr.1. Von dort wird der „Besen geworfen“ entlang des Ems-Jade-Kanals Richtung Deichbrücke. Dort angekommen gehts zum Aufwärmen zum … Weiterlesen …

Share

DGB-Kulturfest am 1. Mai

DGB-Kulturfest-Plakat

Wie sind viele – Wir sind eins Unter diesem Motto stand das DGB-Kulturfest zum 1. Mai am Pumpwerk. Bei schönem Wetter stellten sich auch dieses Jahr Parteien, Wählergruppen, Gewerkschaften und NGO’s (Nichtregierungsorganisationen) unter einem gemeinsamen Motto der Diskussion mit den Bürgerinnen und Bürgern. Hauptthema war die Situation von Rentnern unter dem Titel “ Rente muss … Weiterlesen …

Share

Welttag der Migranten und Flüchtlinge 2017

lsvd

Schutz, Partizipation und Integration Anlässlich des Welttags der Migranten und Flüchtlinge am 15. Januar 2017 erklärt Benjamin Rottmann, Sprecher des Lesben- und Schwulenverbandes (LSVD): Unter den vielen Geflüchteten gibt es natürlich auch lesbische, schwule, bisexuelle, trans* und/oder intergeschlechtliche (LSBTI) Flüchtlinge, die vor Krieg, Gewalt und Verfolgung Schutz in Deutschland suchen. Die Verfolgung aufgrund der sexuellen … Weiterlesen …

Share

Zum Jahreswechsel 2016/2017

Ulf Berner

Liebe Leserinnen und Leser, Das Jahr neigt sich mit riesen Schritten dem Ende zu und da ist es Zeit, sowohl zurück, als auch nach vorne zu schauen. Was waren die Highlights im Jahr 2016? Bereits im Januar haben wir uns für die „Selbsthilfekontaktstelle Wittmund-Wilhelmshaven“ (SeKo) stark gemacht (wir haben berichtet ). Der SeKo drohte ab … Weiterlesen …

Share

Bundeshaushalt 2017: Magnus Hirschfeld Stiftung erhält hohe Förderung

Logo Magnus Hirschfeld Stiftung

Bund plant 500 Tsd. € jährlich, institutionelle Förderung für  die Bundesstiftung Magnus Hirschfeld (BMH) Wie die BMH mitteilt, soll auf Initiative der Koalitionsfraktionen soll die Stiftung ab 2017 eine institutionelle Förderung aus dem Haushalt des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz in Höhe von jährlich 500.000 Euro erhalten. Dies sei das Ergebnis der zweiten Lesung … Weiterlesen …

Share

smiet wech & hau rin

Gay in WHV Signet

Queeres Besenwerfen und Grünkohl Wer will Grünkohlkönig werden? Die Gruppe „Gay in Wilhelmshaven und Umzu“ veranstaltet wieder ein queeres Besenwerfen mit anschließendem Grünkohlessen. Wir treffen uns in diesem Jahr am Samstag, den 10. Dezember 2016, ziehen ab 13 Uhr mit Bollerwagen, diversen Heiß- und Kaltgetränken und natürlich Besen an den Banter See. Danach geht es … Weiterlesen …

Share

Inter* – Was ist das denn?

Akzeptanz für Vielfalt Logo

Vortrag und Workshop zur Intersexualität in Wilhelmshaven Die queere Jugendgruppe Queereros und die Selbsthilfekontaktstelle Wittmund-Wilhelmshaven laden am 15.11. um 17.30 Uhr zu einer Veranstaltung zum Thema Intersexualität in die Selbsthilfekontaktstelle ein. Als Referentin konnte die Bundesvorsitzende des Vereins Intersexuelle Menschen e.V., Lucie G. Veith gewonnen werden. Die Veranstaltung findet im Rahmen des Modellprojektes „Akzeptanz für … Weiterlesen …

Share

Neue Vernetzungsstelle unterstützt Zugewanderte, die aufgrund ihrer sexuellen Orientierung oder geschlechtlichen Identität verfolgt werden

Vernetzungsstelle_Teaser

QUEERströmung e.V. als regionale Anlaufstelle Ein Beitrag von Jan Meggers, QUEERströmung e.V. Eine Gruppe unter den nach Deutschland Geflüchteten befindet sich in einer doppelt schwierigen Situation: Zu den politischen Gründen für die Flucht und den belastenden Erfahrungen während der Flucht kommt die Bedrohung, als lesbische Frau, schwuler Mann, bisexueller, trans*- oder intergeschlechtlicher Mensch (LSBTI*) diskriminiert … Weiterlesen …

Share

Gesundheitsregion JadeWeser nimmt Fahrt auf

Gesundheitskonferenz Varel 2016

Frieslands Landrat Sven Ambrosi eröffnet die erste Gesundheitskonferenz der neuen Gesundheitsregion JadeWeser. Am 11.8. fand im Tivoli in Varel die erste Gesundheitskonferenz der neuen Gesundheitsregion JadeWeser statt. QUEERströmung e.V beteiligt sich auch zukünftig an der gemeinsamen Arbeit der Kreise Friesland, Wesermarsch und der Stadt Wilhelmshaven. In seiner Eröffnungsrede wies Landrat Sven Ambrosi (SPD) auf die … Weiterlesen …

Share