CSD-Aurich 2015

 Ostfriesland ist bunt!

Am 22.August fand in Aurich der 2. CSD statt und sehr viele kamen. Zum ersten Mal war auch QUEERströmung e.V. gemeinsam mit Kooperationspartner, der Wilhelmshavener AIDS-Hilfe dabei.

 

CSD-Aurich 2015
CSD-Aurich 2015

Aus unserer Sicht eine rundherum gelungene Veranstaltung bei bestem Wetter.
Auf dem Karl Heinrich Ulrichs Platz vor der Sparkassen-Arena nahm die Veranstaltung ihren Anfang. Ziemlich bald war klar : „Es wird voll!“ und das war auch gut so! 1500 Gäste wurden im Vorfeld erwartet und die waren nach unserer Schätzung mit Sicherheit da. Gut gelaunt führte der Musikkabarettist, Queer-Aktivist und Entertainer Holger Edmaier durch die Veranstaltung. Aurichs Bürgermeister Heinz-Werner Windhorst fand in seiner Rede klare Worte für eine komplette Gleichstellung queer-lebender Menschen und zeigte sich erfreut und stolz,das in „seiner“ Stadt so eine Veranstaltung statt fand und er diese unterstützen konnte. Windhorst konnte auch für den Auricher Stadtrat und die Mehrheit der Auricher Bürger sprechen, als er sagte, dass man sich auch für die vollständige Gleichstellung in der Ehe einsetzen wolle. Zum Schluss seiner Ansprache zitierte er ein Demonstrationsplakat, auf dem stand: „( ) Homo, ( ) Hetero, (X) Scheiß Egal“ – Damit sei alles gesagt, meinte der Bürgermeister.

Musikalisch gab es einige echte Leckerbissen mit Künstlern, wie Esther Filly, Two Hearts in Ten Bands und natürlich Holger Edmaier höchst selbst. Als Edmaier das Kampagnen-Lied „100% Mensch“ anstimmte, sang der großteil der vielen Teilnehmer inbrünstig mit.

Der Umzug durch Aurichs Innenstadt war auch für die Sache ein riesen Erfolg. Viele Menschen standen am Strassenrand und drückten mit Fähnchen und Worten ihre Zustimmung aus.

In vielen Gesprächen mit Teilnehmern und Mitstreitern konnten wir Kontakte knüpfen und neue Kooperationen schliessen. Einig waren wir uns mit dem Vorsitzenden des LSVD-Landesverbandes Niedersachsen-Bremen Benjamin Rottmann, dass wir nur gemeinsam und in Kooperation die vor uns liegenden Aufgaben bewältigen und das viele bisher erreichte sichern können.

Ein großer Dank gilt Initiatorin und Organisatorin Melanie Doden, die gemeinsam mit LandLust e.V. einen wirkich bemerkenswerten CSD auf die Beine gestellt hat. Ein besonders großer Dank geht an unser grossartiges Team, dass keine Mühen und Hitzewallungen gescheut hat, um unsere Teilnahme an diesem Event möglich zu machen.

Im nächsten Jahr sind wir gerne wieder dabei!

Impressionen vom CSD Aurich 2015

« 1 von 2 »
Sei der / die Erste und teile diesen Beitrag.

Schreibe einen Kommentar

6 + 3 =