WSC Frisia & Freunde hatten großen Erfolg bei der Benefizveranstaltung für die SeKo

Anke Wellnitz mit Oliver Giersdorf

Die 5. Benefizveranstaltung des WSC Frisia, dieses Mal zugunsten der Selbsthilfekontaktstelle Wilhelmshaven-Wittmund (SeKo) war ein voller Erfolg. Wilhelmshaven (Oppenländer/Berner) , „Das war schon richtig toll, dass wir mit dem Wetter so ein Glück hatten, ich hatte nach den letzten Tagen schon arge Bedenken. Doch am Ende war alles gut, ein toller Tag, der richtig gut … Weiterlesen …

Share

WZ 2016-02-16 „Die Existenz sozialer Einrichtungen sichern“

Die Wilhelmshavener Zeitung berichtet über die von der Selbsthilfekontaktstelle Wittmund-Wilhelmshaven und QUEERströmung e.V. initiierte Initiative zur Sicherung sozialer Einrichtungen in Wilhelmshaven.

Weiterlesen …

Share

Radio Jade 2016-02-15 „Sicherungskonzept für soziale Einrichtungen beschlossen“

RadioJade

Vertreter verschiedener Parteien und sozialer Einrichtungen aus Wilhelmshaven haben sich auf ein Konzept zur Sicherung aller sozialen Institutionen der Stadt geeinigt. Hauke Mucha mit den Einzelheiten.

Weiterlesen …

Share

Sicherungskonzept für Selbsthilfekontaktstelle beschlossen

Politik und soziale Organisationen beschließen gemeinsames Sicherungskonzept In konstruktiven Gesprächen haben sich Vertreter von SPD, Bündnis 90/Die Grünen, Unabhängige Wählergemeinschaft Wilhelmshaven (UWG WHV), QUEERströmung e.V., Selbsthilfekontaktstelle Wittmund-Wilhelmshaven (SeKo) und Arbeitsloseninitiative Friesland-Wilhelmshaven (ALI) auf ein gemeinsam getragenes Konzept zur Existenzsicherung der SeKo und zur langfristigen Sicherung aller sozialen Einrichtungen der Stadt geeinigt. Wilhelmshaven, 14.02.2016 – Auf … Weiterlesen …

Share

Radio Jade_2015-05-07 „Homophober Angriff auf Ratsherr“

RadioJade

Pressereaktionen auf unsere Pressemitteilung vom 05.05.2015 zum homophoben Angriff auf den Ratsherrn Michael v.d. Berg. Radio Jade sendet einen Beitrag am 07. 05. 2015 mit einem Interview mit Michael v.d. Berg und Ulf Berner. Homophober Angriff auf Ratsherr „Du asozialer Nicht- Mensch!“ Eine grausame Beleidigung. Der Mensch, der sie zu hören bekam, war aber weder … Weiterlesen …

Share

Homophober Angriff auf Ratsherrn Michael von den Berg

Stop Homophobia

Homophober Angriff auf Wilhemshavener Ratsherrn In einem anonymen Schreiben wurde der Wilhelmshavener Ratsherr Michael von den Berg ( Bündnis 90 / Die GRÜNEN) wegen seiner offenen Homosexualität auf das übelste beschimpft.   Wilhelmshaven, 05.05.2015 – Der Wilhelmshavener Kommunalpolitiker und Geschäftsmann , Michael von den Berg erhielt in der vergangenen Woche ein anonymes Schreiben an seine … Weiterlesen …

Share